exachk 18.4 does not run 12.2.0.1 database

For all of you who use exachk and have updated to exachk Version 18.4. There is a known Bug on Oracle databases 12.2.0.1.

While running exachk as root user the program try to connect to the database and this will no work.

You saw the following message:

„OS authentication is not enabled so please enter sysdba privileged user name for <User name>:- sys

Enter password for sys@<User name>:-

SELECT 1 FROM DUAL

*

ERROR at line 1:

ORA-01012: not logged on

Process ID: 0

Session ID: 0 Serial number: 0“

 

The workaround is to use „-shell“ option when calling exachk

# ./exachk -a -o v -shell

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

OOW 2016 dritter Tag

oow_tag3

Tag drei auf der OpenWorld. Man hat das Gefühl, es werden von Tag zu Tag mehr Teilnehmer.

Der erste Vortrag kommt von Markus (Michalewicz). Er präsentiert die neuen Features von RAC 12.2. So wie man Ihn kennt sehr detailliert, daher spare ich mir tiefe Details, denn er kommt im November zur DOAG Konferenz 2016.

Hier ein paar Topics:

  • Better Scaleout
  • Singleton Services
  • more Availability mit dem Health Framework
  • new Node Eviction „Mode“
  • News im Bereich Flexcluster
  • und vieles mehr

Das nächste Highlight war die Keynote von Larry Ellison. Es wurde ausführlich das Thema Oracle in the Cloud und eine genaue Gegenüberstellung von Amazon Cloud Technologie und Oracle Cloud Technologie präsentiert.

Danach habe ich mir den Vortrag  „Deep Dive Oracle Database 12.2 Sharding“ angehört. Hier plant Facebook mit Oracle 12.2 einen POC. Die Technologie und Möglichkeiten finde ich sehr interessant. Mal sehen wie schnell sich dies durchsetzt (und verfügbar sein wird). Es werden auf jeden Fall alle bekannten Technologien vom RDBMS wie Partitioning, RMAN etc. Sharding supporten. Klar ist aber das man ein komplett neues Design der Anwendung vornehmen muss.

Zum guten Schluss „Next Generation Recovery Manager“

Einige neue Features in 12.2:

  • Enhancement for Table Recovery
  • Enhancements for Multitenant Databases
  • RMAN Duplicate using Encrypted Backups
  • RMAN & Data Guard
    • Introduction for Far Sync
    • Duplicate from an Physical Standby for regular Databases
  • Support for Oracle Sharding
  • Backup & Recovery of Sparse Databases
  • Flashback Enhancements
    • Support for Pluggable Databases
    • Support for Normal Restore Points
    • Support for Guaranteed Restore Points

 

Mögliche Tippfehler bitte ich zu entschuldigen